2. Juli 2022 Blog

Kann ein günstiger VoIP-Dienst gut sein? Hier ist unsere Bewertung

illustration billige VoIP Lösungen MAIN

Wie man so schön sagt: Was gut ist, ist nicht billig, und was billig ist, ist nicht gut. Im Falle von VoIP trifft das allerdings nicht unbedingt zu. Kann VoIP billig und gut zugleich sein? Was sollte beim Vergleich von VoIP-Optionen beachtet werden? Das werden wir besprechen.

Warum sollten Sie sich überhaupt für VoIP-Dienste interessieren?

Kurz gesagt: um Geld zu sparen, die Produktivität zu steigern, die Effizienz aus der Ferne zu fördern und einen tadellosen Kundendienst zu bieten.

VoIP hat sich als perfekte Alternative zu verschiedenen Telefonsystemen entwickelt und macht Schluss mit teuren und unhaltbaren Festnetzanschlüssen.

Allein in den USA ist die Zahl der aktiven VoIP-Geschäftsanschlüsse zwischen 2010 und 2018 von 6,2 auf 41,6 Millionen gestiegen. Im GMI-Bericht 2019wird das Wachstum des VoIP-Marktes von 20 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 auf 55 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 geschätzt.

Und das alles, bevor die COVID-19-Pandemie einschlug und die Unternehmen für immer veränderte.

Mit der Zunahme der Fernarbeit ist die Annahme von Anrufen von jedem Ort der Welt aus heutzutage eine Notwendigkeit geworden. VoIP macht dies wesentlich einfacher und kostengünstiger, und so ist es nicht verwunderlich, dass es in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist.

Doch VoIP bietet den Unternehmen, die es nutzen, noch viel mehr.

Hier können Sie sich unser kurzes Video über die VoIP-Technologie ansehen:

Vorteile von VoIP für Ihr Unternehmen

VoIP kann finanzielle Einsparungen bringen

Mit VoIP können Sie viele Betriebskosten senken. Die Zahlen sprechen hier für sich.

Unternehmen, die zu VoIP wechseln, können sparen:

  • 90% bei den internationalen Kosten.
  • 40% bei den lokalen Kosten.
  • 75%auf die gesamte Kommunikation

Die Preise für VoIP-Dienste können von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich sein. Einige Unternehmen bieten sehr günstige Tarife für Ferngespräche an, während andere wettbewerbsfähige Gebühren für Orts- und Auslandsgespräche anbieten. Sie sollten bei der Wahl Ihres Anbieters berücksichtigen, welche Art von Gesprächen für Ihr Unternehmen ideal ist, um von den Einsparungen zu profitieren.

Eines ist jedoch sicher: VoIP ist deutlich billiger als Festnetztelefone.

Die Implementierung, der Betrieb und die Wartung eines Festnetztelefonsystems können extrem teuer sein. Hinzu kommt, dass im Unternehmen Administratoren benötigt werden, um sie zu verwalten. Festnetztelefone sind auch ziemlich unflexibel und in Bezug auf den Standort sehr begrenzt, was die Möglichkeit der Fernarbeit gefährdet.

Die meisten VoIP-Telefonsysteme für Unternehmen nutzen Infrastruktur und Hardware, die sich in Cloud-Rechenzentren befinden, die Eigentum Ihres VoIP-Anbieters sind. Dadurch sind sie in der Installation, Nutzung und Verwaltung günstiger als Festnetzanschlüsse.

VoIP kann Ihnen helfen, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu steigern

VoIP spart nicht nur Geld, sondern kann auch die Effizienz Ihres Unternehmens steigern.

Durch den Einsatz einer VoIP-Lösung konnte derStaat Utah Hunderttausende von Dollar einsparen. Durch die Nutzung der Automatisierungsfunktionen von VoIP-Diensten konnten sie außerdem 120 000 Dollar pro Jahr an Arbeitskosten einsparen, die z. B. durch die Verwaltung von Tickets entstehen.

Darüber hinaus konnte das IT-Team 80 Stunden pro Woche einsparen, die es zuvor mit der Lösung von Büroverwaltungsproblemen verbracht hatte.

Wenn man dies mit der Tatsache vergleicht, dass die durchschnittliche Wochenarbeitszeit in den USA 34,7 Stunden beträgt (Stand: Oktober 2021), wird deutlich, dass das Team eine Zeitersparnis erzielte, die der von zwei Vollzeitbeschäftigten entspricht.

Und das ist eine klare Sache.

VoIP-Systeme übernehmen die gesamte Verwaltung, so dass die Dinge reibungsloser ablaufen und die Mitarbeiter sich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren und besser kommunizieren können. Dank all dieser Faktoren sind Unternehmen, die sich für VoIP-Lösungen entscheiden, in der Lage, ihre Arbeitszeit zu maximieren und Vorteile zu erzielen.

VoIP steigert die Effizienz aus der Ferne

VoIP unterstützt nicht nur die Arbeit aus der Ferne, sondern macht sie für viele Menschen überhaupt erst möglich. Mit VoIP können Sie von jedem Ort der Welt aus Anrufe tätigen und entgegennehmen, im Gegensatz zu herkömmlichen Festnetzanschlüssen, bei denen die Mitarbeiter in der Nähe ihres Arbeitsplatzes bleiben müssen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Wenn Sie Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten lassen, können Sie eine Reihe von Kosten einsparen, von der Stromrechnung bis zur Wartung des Büros. Aber nicht nur Sie werden davon profitieren.

Die Mitarbeiter müssen nicht mehr pendeln, was sowohl Zeit als auch Geld spart. Ein Beispiel gefällig? Jede Einfahrt in den Central Business District von New York kann bald bis zu 35 Dollar kosten. Die Vermeidung solcher Gebühren durch Fernarbeit kann für die Mitarbeiter einige hundert Dollar an Einsparungen bedeuten, und sie sind motivierter und produktiver, wenn sie von zu Hause aus arbeiten.

Warum nicht ein paar Aufgaben von zu Hause aus erledigen, anstatt im Stau zu stehen und einen Parkplatz zu suchen?

Doch trotz all dieser Vorteile mag VoIP vielen als eine sehr teure Lösung erscheinen. Tatsächlich gibt es günstige und kostenlose VoIP-Dienste, die Sie in Ihrem Unternehmen nutzen können. Aber sind sie es wert?

Was ist bei der Auswahl eines günstigen VoIP-Anbieters zu beachten?

Bevor Sie sich für einen günstigen VoIP-Dienst entscheiden, sollten Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen.

Faktor Nr. 1: die Größe Ihres Unternehmens

Die Größe Ihres Unternehmens sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Selbst wenn ein bestimmter Anbieter behauptet, dass seine Lösung „für jedes Unternehmen“ geeignet ist, ist das nicht immer der Fall.

Einige Anbieter haben sich auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen spezialisiert, während andere vor allem Dienstleistungen für Großunternehmen anbieten.

Wenn Sie ein mittleres oder großes Unternehmen führen, könnte sich die Wahl eines billigen VoIP-Anbieters aufgrund einer sehr einfachen Regel als unhaltbar erweisen:

Wenn Ihr Unternehmen expandiert, können die Probleme, mit denen Sie konfrontiert werden, immer komplexer und vielfältiger werden.

Die meisten (wenn auch nicht alle) billigen VoIP-Dienste bieten keine ständige technische Unterstützung rund um die Uhr, keine schnellen Antworten und keine effiziente Problemlösung.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen leiten, kann es sinnvoll sein, einen billigen VoIP-Dienst zu wählen, insbesondere wenn Sie nicht vorhaben, groß zu werden. Wenn Sie jedoch planen, jeden Tag zu wachsen, ist es vielleicht eine gute Idee, nach einer Lösung zu suchen, die Skalierbarkeit bietet.

Mit dieser Option sind Sie bei veränderten Anforderungen und Wachstum Ihres Unternehmens nicht gezwungen, den VoIP-Anbieter zu wechseln.

Faktor Nr. 2: die Kosten für einen günstigen VoIP-Dienst

Wenn Sie nach einem günstigen VoIP-System suchen, sollten Sie im Voraus definieren, was günstig für Sie bedeutet.

Günstig ist ein sehr relativer Begriff: Für einige Unternehmen können schon ein paar Dollar pro Monat zu viel sein. Für andere Unternehmen hingegen ist ein Preis von mehreren hundert Dollar erschwinglich, solange sie mit der Qualität ihres VoIP-Dienstes zufrieden sind.

Um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was „billig“ und „teuer“ bei VoIP-Diensten bedeutet, sollten Sie einige Nachforschungen anstellen und verschiedene Pläne vergleichen.

Die meisten VoIP-Anbieter bieten einige Abonnementpakete an – je teurer Ihr Tarif ist, desto mehr Funktionen können Sie nutzen. Möglicherweise benötigen Sie anfangs nicht alle Funktionen, aber dank der Skalierbarkeit können Sie Ihren Plan im Laufe der Zeit schrittweise ändern. Berücksichtigen Sie dabei das Wachstum Ihres Unternehmens

Die Wahl eines billigen VoIP-Dienstes, der entweder sehr teure Erweiterungen und Add-ons oder gar keine anbietet, kann Ihrem jetzt noch kleinen, aber bald mittelständischen Unternehmen schaden.

Faktor Nr. 3: Funktionen, die Sie von Ihrem VoIP-Dienst erwarten

Ein Aspekt, den Sie nicht übersehen sollten, ist die Liste der notwendigen Funktionen, die Sie von einem günstigen VoIP-Anbieter erwarten.

Einige der beliebtesten Werkzeuge, die von zuverlässigen VoIP-Diensten angeboten werden, sind IVR, Anrufweiterleitung, Messaging, Anrufer-ID und Anrufweiterleitung.

Foto Cloudtalk Call Center Dashboard

Um die richtige Wahl zu treffen, sollten Sie immer die Größe Ihres Unternehmens und Ihr Budget im Auge behalten.

Möglicherweise sind die Funktionen, die Ihr Unternehmen am dringendsten benötigt, zu teuer. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie Ihre Finanzen überdenken und vielleicht ein paar zusätzliche Dollar auftreiben. Die Wahl der richtigen Werkzeuge kann die anfänglichen Kosten Ihres VoIP-Dienstes in die Höhe treiben, aber auf lange Sicht wird es sich auszahlen.

Faktor Nr. 4: Sicherheitsmaßnahmen

Cyberangriffe, Sicherheitsverletzungen und Identitätsdiebstahl haben die Bedeutung des Schutzes Ihrer Kunden erhöht.

Es ist kein Geheimnis, dass die Sicherheit einer der Bereiche ist, in denen VoIP-Anbieter Kompromisse eingehen, um billige oder kostenlose Dienste anzubieten.

Als verantwortungsbewusster Geschäftsinhaber müssen Sie die Sicherheit an erste Stelle setzen. Alles, was schief geht, könnte Ihren Ruf schädigen und schließlich Ihre Kunden vergraulen.

Achten Sie also bei der Auswahl eines günstigen VoIP-Anbieters auf dessen Sicherheit.

Wenn Sie für die Nutzung eines sichereren VoIP-Anbieters extra bezahlen, werden Ihre Ausgaben natürlich steigen. Ein guter VoIP-Dienst gibt Ihnen aber auch Sicherheit und verringert den Stress wegen möglicher Datenschutzverletzungen.

Der wahre Preis von 100% kostenlosen VoIP-Lösungen

Manche sagen, dass die besten Dinge im Leben kostenlos sind.

Aber sind sie das auch? Und sind sie wirklich, wirklich kostenlos?

Die Wahrheit ist, dass sich hinter kostenlosen Lösungen oft viele versteckte Nebenwirkungen und Probleme verbergen, die Sie zu den unerwartetsten Zeiten überraschen können.

Kostenlose VoIP-Systeme können zu einem Szenario führen, in dem die Vermeidung von Zahlungen zu einem bestimmten Zeitpunkt später zu großen Kosten führt. Hauptsächlich aufgrund von Skalierbarkeitsproblemen, Instabilität, Sicherheitslücken oder weil das System einfach nicht richtig funktioniert.

Kostenlose VoIP-Lösungen haben jedoch noch weitere Einschränkungen, wie Sie in der nachstehenden Vergleichstabelle sehen können.

Kostenlose vs. billige VoIP-Lösungen

100% kostenlose VoIP-Lösungen

  • Funktionen – mit eingeschränkten Funktionen
  • Skalierbarkeit – in der Regel nicht skalierbar
  • Preis – kostenlos, aber möglicherweise mit versteckten Kosten verbunden
  • Am besten geeignet für – Solopreneure oder kleine Teams
  • Sicherheitsmaßnahmen – gering
  • Support – oft Mangel an technischem Support oder praktikablen Kontaktmöglichkeiten

Billige VoIP-Lösungen

  • Funktionen – Auch hier gibt es eingeschränkte Funktionen, aber immer noch mehr als bei kostenlosen Lösungen
  • Skalierbarkeit – bis zu einem gewissen Grad skalierbar
  • Preis – weder kostenlos noch teuer, bietet in der Regel den Kauf zusätzlicher Add-ons an
  • Am besten geeignet für – kleine und mittelgroße Teams
  • Sicherheitsmaßnahmen – eher gering, abhängig von der Lösung
  • Support – fehlender oder wenig technischer Support verfügbar

Kostenlose VoIP-Lösungen haben ihren Preis: geringere Qualität und viele Kosten, die durch ihre Nutzung entstehen können.

Sie könnten einenbilligen VoIP-Dienst bevorzugen, wenn Ihre geschäftlichen Anforderungen und Kapazitäten bescheiden sind oder Sie kein sehr fortschrittliches VoIP benötigen.

CloudTalk’s VoIP auf der Gewinnerseite

Als VoIP-Anbieter, der die Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllen kann, wäre CloudTalk eine ausgezeichnete Wahl. Wie kommt es, dass wir so denken?

#1 Hohe Skalierbarkeit und Flexibilität

Es sind mehrere Abonnementpläne verfügbar. Jedes bietet einen anderen Funktionsumfang, den Sie je nach Ihren geschäftlichen Anforderungen nach oben oder unten skalieren können. Wann immer Sie mehr oder weniger benötigen, können Sie das Paket anpassen und von unserer Flexibilität profitieren.

#2 Ein reichhaltiger Satz an Funktionen

CloudTalk bietet seinen Nutzern einige der fortschrittlichsten und innovativsten Werkzeuge für Callcenter. Automatic Mehr als 2.500 Callcenter und Telefonanlagen werden mit unserer Software betrieben. Sie können also sicher sein, dass wir den Wert von Qualität verstehen.

Umfangreiche Sprachfunktionen, Statistiken und Überwachung, intelligente Anrufweiterleitung, Produktivitätslösungen, Integrationen und vieles mehr – und das alles zu einem sehr günstigen Preis.

#3 Maßgeschneiderte Sicherheitsstandards

Sicherheit ist einer der stärksten Punkte von CloudTalk. Dank der Beachtung verschiedener Sicherheitspraktiken sind Sie nie dem Risiko von Sicherheitsverletzungen ausgesetzt. Daher können Sie unseren VoIP-Dienst ohne Bedenken nutzen.

In erster Linie achten wir auf die Sicherheit unserer Produkte, der Cloud und der Infrastruktur. CloudTalk bemüht sich nach Kräften, allen Nutzern des Dienstes eine sichere und transparente Erfahrung zu gewährleisten.

#4 Auf alle Bedürfnisse ausgerichtet

Ganz gleich, ob Sie im Gesundheitswesen, in der Informationstechnologie, im E-Commerce, im Einzelhandel, im Reiseverkehr oder im Gastgewerbe tätig sind, wir können Ihnen helfen.

Alle Branchen können von der Nutzung von CloudTalk profitieren. Sie brauchen nicht nach einer Lösung zu suchen, die speziell auf Ihren Markt zugeschnitten ist, denn wir haben sie alle.

Mercedes-Benz, Glovo, DHL, Fujitsu und viele andere Kundenberichte beweisen, dass wir einen flexiblen Service anbieten können, der vielen Anforderungen gerecht wird.

#5 Mehrere Integrationen

Integrationen sind ein wichtiges Thema für Unternehmen, wenn sie neue Lösungen einführen wollen. Werden Ihre neuen VoIP-Dienste nahtlos mit Ihrer bestehenden Software zusammenarbeiten?

Mit CloudTalk müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Zahlreiche Integrationen mit zahlreichen CRM-Systemen, eCommerce-Werkzeugen und Lösungen zur Vertriebsautomatisierung stehen Ihnen zur Verfügung. Wenn der Pool an nativen Integrationen nicht ausreicht, nutzen Sie Zapier oder Integromat, um Verbindungen zwischen Tausenden von Apps und Werkzeugen herzustellen.

Zu Ihnen

Unterm Strich kann ein günstiger VoIP-Dienst manchmal eine gute Wahl sein. Letztendlich hängt es davon ab, wonach Sie suchen. Obwohl billige Lösungen manchmal riskant sind, können sie sich auch für kleine Teams mit bescheidenen Anforderungen als genau richtig erweisen.

Es ist nur natürlich, dass die Leute oft die billigste Option wählen, aber bei VoIP gibt es neben dem Preis noch eine Reihe anderer Faktoren zu berücksichtigen. Sie sollten immer die Werkzeuge, die Sicherheitsmaßnahmen, die Skalierbarkeit und die optionalen Funktionen, wie z. B. Integrationen, jeder Lösung prüfen.

Und wenn Sie solche Nachforschungen anstellen, könnte sich herausstellen, dass CloudTalk eine der besten Optionen für Ihr Unternehmen ist.