Was ist SIP-Trunking und welche Bedeutung hat es für VoIP?
By Natália Mrázová
| 29. Juni 2022 |
Unkategorisiert - VoIP
By N. Mrázová Natália Mrázová
| 29 Jun 2022 |

    Was ist SIP-Trunking und welche Bedeutung hat es für VoIP?

    illustration SIP trunking

    VoIP, Anrufweiterleitung, Anrufablaufdesigner, IVR, ACW und mehr sind nur einige der Begriffe, auf die Sie stoßen könnten, wenn Sie sich über Anbieter virtueller Telefonsysteme informieren. Heute fügen wir der Liste einen weiteren hinzu.

    SIP-Trunking ist eine Technologie, die es Unternehmen ermöglicht, sowohl ihre internen als auch ihre externen Kommunikationsstrategien erheblich zu verbessern. Damit ist der Wechsel von einer veralteten Festnetz-Nebenstellenanlage (PBX) zu einem smarten und intelligenten Cloud-basierten Telefonsystem in Sekundenschnelle möglich.

    Immer mehr Unternehmen nutzen die Vorteile von SIP-Trunking. Laut Transparency Market Research könnte der Weltmarkt für diese Technologie bis 2030 jährlich um 13,8 % wachsen und bis dahin einen Marktwert von 35,5 Mrd. USD erreichen, der bis 2031 sogar 43 Mrd. USD übersteigen könnte.

    Wenn Sie wissen möchten, was SIP-Trunking ist, wofür es verwendet wird und welche Vorteile es bietet, lesen Sie weiter.

    Was ist SIP-Trunking?

    Beginnen wir damit, den Begriff in kleinere Teile zu zerlegen. SIP ist ein Akronym für Session Initiation Protocol. SIP ist die Technologie, mit der Echtzeit-Verbindungen zwischen zwei Telefonen hergestellt werden können. Kurz gesagt, es ist die Technologie, die VoIP möglich macht.

    Trunking bezieht sich auf den Prozess, bei dem alle Ihre Telefonleitungen zusammengeführt werden, um eine funktionale Verbindung herzustellen.

    SIP-Trunking bezieht sich daher auf eine Art von Voice-over-Internet-Protocol (VoIP)-Technologie und Streaming-Media-Dienst. Es basiert auf dem Session Initiation Protocol (daher „SIP“), über das Anbieter von Internet-Telefondiensten (auch ITSPs genannt) ihre Kunden bedienen.

    Wofür wird SIP-Trunking verwendet?

    Die wahrscheinlich häufigste Anwendung für SIP-Trunking ist die Bereitstellung von Cloud-basierten Telefondiensten für Nutzer einer vorhandenen Telefonanlage oder eines Servers. Die Technologie kann ausgehende und eingehende Anrufe sowie andere Funktionen zur Reduzierung der Telefongebühren über die Cloud bereitstellen.

    Kurz gesagt, SIP-Trunking kann für die Verwaltung und den Aufbau von Anrufen verwendet werden. Da es zuverlässig und flexibel ist, setzen viele Unternehmen es aktiv ein, um ihre Arbeitsabläufe zu optimieren.

    Mit dieser Technologie können Sie sich wirklich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, anstatt sich mit den oft komplizierten und zeitaufwändigen technischen Aspekten zu befassen.

    Wie funktioniert SIP-Trunking?

    SIP-Trunking bietet Skalierbarkeit und Kostensenkungsmöglichkeiten. Dabei handelt es sich um eine Methode zur Übertragung von Sprache über das Internet neben anderen vereinheitlichten Kommunikationsdiensten, die mit einer IP-fähigen Telefonanlage funktioniert und herkömmliche Telefonleitungen ersetzt.

    Was ist eine Direct Inward Dialing-Nummer?

    Wenn wir über SIP-Trunking sprechen, dürfen wir Direct Inward Dialing (DID) nicht außer Acht lassen. Mit einem DID-Dienst verbindet ein Telefondienstanbieter die Telefonanlage Ihres Unternehmens mit einem Block von Telefonnummern. Mit dieser Funktion können Unternehmen virtuelle Nummern einrichten, die die Hauptrezeptionsleitung umgehen und direkt zu einer Nebenstelle oder einer Gruppe von Nebenstellen in einem bestimmten Unternehmen führen.

    Wie ist das mit SIP-Trunking verbunden? Einfach ausgedrückt: Ihre DID-Nummer identifiziert zunächst Ihr Telefon. Dann dienen SIP-Trunks als Verbindung zwischen diesem identifizierten Telefon und dem Internet. Über den SIP-Trunk wird eine DID mit dem Internet verbunden. Mit dieser DID können die Anrufe dann an das richtige Telefon weitergeleitet werden.

    Was sind die Vorteile von SIP-Trunking?

    Das Kosteneinsparungspotenzial ist zwar sehr attraktiv, aber das ist nicht das Einzige, was diese Technologie bietet. Unternehmen, die auf SIP-Trunking umsteigen möchten, sollten neben anderen Vorteilen auch die Skalierbarkeit und die Mobilitätsmöglichkeiten im Auge behalten.

    Darüber hinaus ist SIP-Trunking eine hervorragende Option für Unternehmen, die mit internationalen Anrufen zu tun haben. Wir wissen, wie teuer sie sein können, und SIP-Trunking ist hier, um Ihre Telefonrechnung etwas weniger traumatisch zu gestalten.

    Schauen wir uns die Vorteile genauer an:

    SIP-Trunking ist eine kostensparende Lösung

    Mit SIP-Trunking können die Nutzer eine Menge Geld sparen. Das liegt daran, dass diese Technologie eine Internetverbindung oder das IP-Netz eines Drittanbieters nutzt und nicht die sehr teuren analogen Telefonleitungen.

    Außerdem müssen Sie keine hohen Preise für Ferngespräche mehr zahlen, da diese bei SIP-Trunking über das Internet geführt werden und somit zu Ortsgesprächen werden. Es gibt auch keine versteckten oder unerwarteten Kosten. Die Abonnementpläne sind in der Regel sehr übersichtlich und basieren auf einem Tarif pro Benutzer.

    Wenn Sie als Unternehmer Klarheit und keine Überraschungen bei den Kosten suchen, scheint SIP-Trunking genau die richtige Lösung für Sie zu sein.

    Skalierbarkeit ist einfacher mit SIP-Trunking

    In unvorhersehbaren Zeiten, in denen Unternehmen oft schnell wachsen und schrumpfen, sind Lösungen, die mit Ihnen mitwachsen können, von entscheidender Bedeutung. Herkömmliche Telefondienste sind in Bezug auf das Wachstum Ihres Unternehmens sehr begrenzt.

    SIP-Trunking kann das ändern. Dank der Tatsache, dass diese Lösung das Internet nutzt, sind die Wachstumsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.

    SIP wirkt Wunder, indem es Ihre Sprachdaten und -dienste in einem einzigen Netz konsolidiert, so dass alle Ihre externen Mitarbeiter und Büros miteinander verbunden werden können. Wenn Ihre Anforderungen steigen, können Sie diese leicht ändern oder mehr Nutzer und Bandbreite hinzufügen.

    SIP-Trunking bietet große Flexibilität und Mobilität

    Unternehmen lieben heutzutage Komfort und Konnektivität. Wenn Sie dieser Aussage zustimmen, ist SIP-Trunking genau das, was Sie brauchen.

    Herkömmliche Methoden zur Beantwortung von Anrufen beinhalten die ständige Nähe zu einem Telefon. Das bedeutet, dass Sie den ganzen Tag neben dem Telefon sitzen und alle Anrufe entgegennehmen müssen, die bei Ihnen eingehen.

    Mit SIP-Trunking müssen Sie nicht mehr an einen Schreibtisch gebunden sein, da Anrufe einfach an Ihr Mobiltelefon oder ein anderes Gerät mit Internetanschluss weitergeleitet werden können. Das verschafft Ihnen viel Freiheit und Unabhängigkeit und ermöglicht eine flexible Arbeitsmoral.

    Wir sollten nicht vergessen, wie wichtig dies ist, wenn es um Fernarbeit oder ein internationales Team geht, das über die ganze Welt verteilt ist.

    SIP-Trunking erhöht die Produktivität des Teams

    SIP-Trunking kann die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigern.

    Schlechte Kommunikationstools und Lösungen, mit denen man nur schwer arbeiten kann, sind wahre Zeit- und Energieräuber. Wenn Menschen mit fehlerhaften Systemen zu tun haben, neigen sie dazu, sich zu ärgern, wütend zu werden und/oder unmotiviert zu sein.

    Mit SIP-Trunking können Sie für eine mühelose und einfache Geschäftskommunikation zwischen Teams und Büros sorgen. Ihre Mitarbeiter müssen sich nicht mehr darum kümmern, wie sie jemanden erreichen können, wenn ein System fehlerhaft ist oder Funktionen fehlen.

    Dadurch kann Ihr Team produktiver arbeiten, mehr Zeit für seine eigentlichen Aufgaben aufwenden und eine nahtlose Verbindung genießen.

    SIP-Trunking bietet ein einheitliches Kommunikationssystem

    Schließlich ermöglicht SIP-Trunking Ihrem Unternehmen auch einen umfassenden, starken und einheitlichen Geschäftskommunikationsstrom auf einer Plattform.

    Denken Sie an all die verschiedenen Arten der Kommunikation, die Sie derzeit nutzen: Sprachanrufe, Textnachrichten, Videokonferenzen, Anwendungen für die Zusammenarbeit und vieles mehr. Haben Sie sie alle an einem Ort? Die Antwort lautet wahrscheinlich „Nein“.

    Durch den Einsatz von SIP-Trunking können Sie alle Ihre Kommunikationskanäle in ein Datennetz übertragen. Auf diese Weise kommen Sie einer einheitlichen Kommunikationsplattform (oft auch als Unified Communications as a Service oder UCaaS bezeichnet) einen entscheidenden Schritt näher.

    Mit anderen Worten: Sie haben eine einzige App, die alles kann, ohne dass Sie ein Dutzend Apps für ähnliche Zwecke öffnen müssen.

    Häufig gestellte Fragen

    Hier finden Sie eine hilfreiche Liste der am häufigsten gestellten Fragen zum SIP-Trunking, das in VoIP-Telefonsystemen verwendet wird.

    Gibt es Nachteile von SIP-Trunking?

    Der einzige Nachteil sind die Kosten für die Ersteinrichtung. Wenn Sie nicht allzu viele Anrufe tätigen, ist dies für Sie vielleicht nicht notwendig. Wenn Ihr Unternehmen jedoch von einem hohen Anrufaufkommen abhängt, garantiert das SIP-Trunking, dass sich Ihre anfängliche Investition auszahlt.

    Ist SIP dasselbe wie VoIP?

    Obwohl sie manchmal zusammen verwendet werden, sind SIP und VoIP nicht ein und dasselbe. VoIP steht für Voice over Internet Protocol, was sich im Allgemeinen auf alle über das Internet getätigten Anrufe bezieht. Die meisten VoIP-Implementierungen beinhalten die Verwendung einer Anwendung wie CloudTalk zusammen mit IP-fähiger PBX-Hardware oder einem gehosteten Dienst.

    SIP fällt unter die Kategorie aller in VoIP verwendeten Protokolltechnologien. Einfach ausgedrückt ist SIP eine der spezifischen Technologien, die das Funktionieren von VoIP ermöglichen.

    Wie klingen SIP-Anrufe?

    Mit der richtigen Konfiguration der SIP-Trunking-Technologie unterscheiden sich SIP-Anrufe nicht von denen, die über herkömmliche Telefonleitungen geführt werden. Sie müssen sich also keine Sorgen um die Qualität der Gespräche mit Ihren Mitarbeitern oder Kunden machen.

    Was ist ein SIP-Kanal?

    Jeder SIP-Trunk enthält eine Reihe verschiedener SIP-Kanäle. Am einfachsten lässt sich ein SIP-Kanal erklären, wenn man ihn mit einer Telefonleitung vergleicht – allerdings einer digitalen Version. Wenn Sie normalerweise 20 Anrufe gleichzeitig tätigen, benötigen Sie 20 verschiedene SIP-Kanäle.

    Wie viel kann ich durch die Einführung von SIP-Trunking sparen?

    Die Verwendung von SIP-Trunking anstelle eines Altsystems kann laut Gartner die Telefoniekosten um bis zu 50 % senken. Natürlich kann diese Zahl je nach Unternehmensgröße, Nutzung und anderen Faktoren variieren.

    SIP-Trunking in Ihrer VoIP-Telefonanlage

    SIP-Trunking wird von vielen zuverlässigen Callcenter-Anbietern wie CloudTalk verwendet. Es ist nur eine der vielen fortschrittlichen Technologien, die wir einsetzen, um Online-Anrufe zuverlässig, sicher und effizient zu machen.

    Egal, ob Sie eine Call-Center-Software, eine Lösung für ausgehende Anrufe oder ein komplettes virtuelles Call-Center für ein Remote-Team benötigen, wir haben alles, was Sie brauchen, an einem Ort – und Sie können es völlig kostenlos ausprobieren!